Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites
Tabak Seite Burley-Tabak Deutscher Tabak  Havanna Tabak Maryland-Tabak Orient-Tabak  Virginia-Tabak Latakia Tabak
Ferienhaus Denia
Home
Rauchen und Rauchverbote
Tabak Seite
Kentucky-Tabak
Brasil Tabak
Brasil Dunkel
Cavendish Tabak
Java Besuki
Java Tabak
Jungferntabak
Kamerun-Tabak
Kolumbien-Tabak
Mexiko-Tabak
Nicotiana Rustica
Perique Tabak
Perozon Bel W3
Soldaten Tabak
USA-Tabak

Tabaksorten          Die Tabak Seite

Zigaretten-Pfeifentabake

Tabaksorten

Tabak (Nicotiana) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae), zu der unter anderem auch die Tomate, Kartoffel und Chili | Paprika gehören.

Wirtschaftliche Bedeutung haben die folgenden Tabaksorten:

Virginia dazu gehören: Burley und Kentucky Tabak

Perique selten und teuer

Latakia aus Syrien, Zypern

Orient-Tabak Zu den Orient-Tabaken gehören z.B. der griechische "Smyrna", der türkische "Samsun" und der makedonische "Drama".

Burley-Tabak: Der Geschmack ist würzig, bitter, erdig und holzig.

Deutscher Tabak

Havanna-Tabak

Maryland-Tabak: Gute Brandeigenschaften, wenig Nikotin

Orient-Tabak: Der Geschmack ist süßlich schwer, schweißig und grasig.

Virginia-Tabak: Der Geschmack beim Rauchen wird als süß, strohig und heu-artig beschrieben.

Latakia Tabak aus Syrien, Zypern

Kentucky-Tabak: Geschmack ist würzig, dunkel und kräftig 

Friedrichstaler: wird kaum noch verwendet

Brasil Tabak: kräftiger Pfeifentabak

Cavendish Tabak: Diese Bezeichnung ist eher eine Aufbereitungsmethode

Java-Tabak: mild und weich, dabei aber recht würzig

Jungferntabak: wird kaum noch verwendet

Kamerun-Tabak

Kentucky Tabak

Kolumbien-Tabak

Mexiko-Tabak

Nicotiana Rustica (auch Bauerntabak genannt)>> Machorka

Perique: sehr selten und teurer

Perozon Bel W3 Ozonanzeiger 

Soldatentabak: scharf in Geschmack, geringe Qualität

USA-Tabak

zurück              home